Weltgebetstag 2021 – trotzt Corona

Die schöne Tradition, immer am ersten Freitag im März, den Weltgebetstag zu feiern sollte nicht Corona geopfert werden.
So hat das Vorbereitungsteam beschlossen, den Weltgebetstagsgottesdienst in der Kirche zu machen. Mit einer guten Vorbereitung und durchdachtem Ablaufplan wurde es ein schöner Gottesdienst.

Vanuatu, der kleine Inselstaat, war das Land, das den Weltgebetstag vorbereitete. In eindrücklichen Berichten wurde die Situation und auch die Bedrohungslage dieses Inselstaates deutlich. Deutlich wurde aber auch, wie viel Gottvertrauen die Frauen dort prägt und trägt.

Weltgebetstagsteam 2021
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.