KoKo – in Kontakt kommen – gut angelaufen

Am 23. März fand zum ersten Mal das Angebot „Miteinander in Kontakt kommen durch kreatives Gestalten“ im evang. Gemeindehaus statt. Ca. 30 Frauen mit und ohne Migrationshintergrund waren der Einladung gefolgt. In entspannter Atmosphäre wurden kleine Schmuckstücke hergestellt, Vögel aus Wolle gemacht und mit Farben experimentiert.  Mit Händen und Füßen ins Gespräch kommen ….. es hat funktioniert. Arabisch, persisch, englisch und Missnerisch – alles war zu hören. Das Team (Doris Adler, Christa Lechleiter, Irene Leonhardt und Dagmar Scharff) plant schon den nächsten Termin – 20. April, 16.00 Uhr. Herzliche Einladung an alle Frauen.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Kindergarten Kürzell mit neuem Zaun

der neue bunte Zaun

Wir, der evangelische Kindergarten Kunterbunt haben uns bei der Aktion „Kindergartenbaustelle“ von der Lahrer Zeitung und dem OBI Markt in Lahr beworben.

Da wir keinen geschützten Rahmen in unserem Hof hatten, wünschten wir uns eine Zaunverkleidung. Mit diesem Projektwunsch haben wir uns im vergangenen Sommer mit einem Video beworben und gewonnen.

Nachdem alles montiert war, gab es kleines Einweihungsfest mit symbolischer Schlüsselübergabe für den Zaun.

Mit Würstchen, Glühwein und Kinderpunsch versorgte uns der Elternbeirat.

Ich möchte mich im Namen der Kinder, Eltern und Erzieherinnen für diese wundervolle Zusammenarbeit bedanken.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Duo Imaginaire Konzert in Meißenheim

Schon zum zweiten Mal trat das Duo Imaginaire in Meißenheim auf und brachte dieses Mal ein Frühlingständchen. Leider waren die Wetterverhältnisse wenig frühlingshaft und der Schnee auf der Straße dürfte manchen Zuhörer abgehalten haben.
Wieder beeindruckten Simone Seiler an der Harfe und John Corbett mit der Klarinette. Wer nicht da war, hat wirklich etwas verpasst.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Weltgebetstag in Kürzell und Meißenheim

Immer am ersten Freitag im März findet weltweit der Weltgebetstag der Frauen statt. In diesem Jahr kam die Gottesdienstordnung aus dem Land Surinam in Südamerika.

In Kürzell feierten die evangelischen und die katholischen Frauen den Weltgebetstag gemeinsam in der Evangelischen Kirche.

Die Meißenheimer Frauen luden ins Gemeindehaus ein. Auf dem Bild ist das Meißenheimer Team zu sehen.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Kirchenchor Meißenheim – Generalversammlung

Generalversammlung Kirchenchor Meißenheim am 28.2.2018

Am 28. Februar 2018 fand die Generalversammlung des Evangelischen Kirchenchores Meißenheim statt.
Obmann Friedhelm Huser begrüßte die Chormitglieder, Dirigentin Susanne Moßmann, Pfr. Heinz Adler und Bürgermeister Alexander Schröder und dankte allen Chormitgliedern für ihren Einsatz.
Die Schriftführerin Sigrid Kunz erstattete den Jahresbericht und ließ die verschiedenen Aktivitäten des zurückliegenden Jahres Revue passieren.
Dirigentin Susanne Moßmann dankte den Sängerinnen und Sängern, den Verantwortlichen des Vorstandes, dem Kirchengemeinderat und Pfr. Adler für die gute Zusammenarbeit und lobte den Probenbesuch. Ein besonderer Dank galt Kantor Frank Spengler und dem Leiter des Posaunenchores Günter Wäldin, die kirchenmusikalisch in der Gemeinde sehr aktiv sind und immer eine große Bereitschaft zeigen, mit dem Kirchenchor verschiedene Projekte umzusetzen.

Die Generalversammlung entlastete die Kassenführerin Monika Glaser, die berichtete, dass das finanzielle Polster des Kirchenchores äußerst dünn sei. Ein Dank ging an die politische Gemeinde für die Unterstützung bei der Anschaffung neuer Podeste für die Kirche. Sehr deutlich ist, dass die Zahl der passiven Mitglieder durch Todesfälle zurückgehe und der Chor aber auf die Mitgliedsbeiträge der Passiven angewiesen sei.

Aus der Vorstandschaft scheiden Gerhard Schlenker und Martha Kern nach langer Tätigkeit als Beisitzer aus. Auch Schriftführerin Sigrid Kunz gab ihr Amt an Gerlinde Hirlinger weiter.
Obfrau Herta Hannemann dankte der Dirigentin Susanne Moßmann für ihre motivierende und umsichtige Chorleitung. Gedankt wurde auch Monika Glaser für über 15 Jahre Kassenführung.  Pfr. Adler betonte, dass der Kirchenchor einen besonderen Beitrag in der Gemeindearbeit leiste und die Gemeinde stolz sein könne, einen solchen Chor zu haben, der es sich nicht nehmen lässt, jeden hohen Festtag mitzugestalten.

Auch Bürgermeister Alexander Schröder zollte dem Kirchenchor viel Lob und fand anerkennende Worte für das große Engagement der Chormitglieder.
Nach der Versammlung probte der Chor für den Gottesdienst am Sonntag.

Auf dem Bild zu sehen sind (von links nach rechts) Monika Glaser (Kassiererin), Herta Hannemann (Obfrau), Friedhelm Huser (Obmann), Thomas Sensenbrenner (Notenwart), Sigrid Kunz (neue Beisitzerin), Gerlinde Hierlinger (neue Schriftführerin), Dirigentin Susanne Moßmann

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Neujahrsempfang der Kirchengemeinde Kürzell

Am 14. Januar lud die Evangelische Kirchengemeinde Kürzell zu ihrem Neujahrsempfang. Im Gottesdienst davor wirkte die Gitarrengruppe „Live Accord“ des Männergesangvereins Kürzell mit.
Pfr. Adler dankte allen Anwesenden für ihr Kommen und richtete einen großen Dank an die Mitarbeiterschaft der Kirchengemeinde. Von 538 Gemeindegliedern sind 82 Gemeindeglieder aktiv mitarbeitend, in ganz unterschiedlichen Bereichen. Das entspricht einer Beteiligung von über 15%. Darauf dürften die Kürzeller zu Recht stolz sein. Einen Dank richtete Pfr. Adler aber auch an die politische Gemeinde und erwähnt vor allem Ortsvorsteher Hugo Wingert und Bürgermeister Alexander Schröder.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Konfirmanden spenden an die Kinder vom Riedhof

Wie jedes Jahr haben die Konfirmandinnen und Konfirmanden und die Teamer des Konfirmandenunterrichts sich mit Gebasteltem am Weihnachtsmarkt beteiligt. Einen Teil des Erlöses wurde nun an die Kinder vom Riedhof gespendet, so dass die auch Weihnachtsgeschenke bekommen konnten.
Lea Schuster vom Konfirmandenteam überreichte 200 Euro an die Verantwortlichen des Riedhofs.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Adventskonzert – Kirchenchor

Verstärkt mit Projektsängerinnen und Projektsängern fand das Adventskonzert, wie jedes Jahr, am Abend des 1. Advent statt. Roter Faden der Musikbeiträge war das Magnificat: „Meine Seele erhebt den Herrn!“ Neben modernen Varianten zum Magnificat waren Georg Philipp Telemanns, Meine Seele erhebt (TWV 9.18) und Johann Sebastian Bachs, Mein gläubiges Herze (BWV 68) zu hören. Sehr eindrucksvoll wirkte der Chor mit dem kleinen Orchester unter der Leitung von Kantorin Susanne Moßmann.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Kinderkirche – Tragt in die Welt nun ein Licht

Die Kinderkirche im Advent – ehemals Krabbelgottesdienst – hatte als Thema: Tragt in die Welt nun ein Licht. Anton, die Handpuppe, erzählte den Kindern vom Licht und davon, dass auch wir Menschen Licht sein können für andere Menschen. Als Aktion durfte sich jedes Kind eine eigene Kerze gestalten und so das Licht, als brennende Kerze, hinaustragen in die Welt.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachtsmarkt 2017

Leider heftig verregnet war der Weihnachtsmarkt am 24.11.2017. So blieben auch die Besuchermassen aus. Aber wir haben tapfer durchgehalten, sowohl beim Kirchenchor als auch bei den Konfirmanden.
Die Konfirmanden bedanken sich bei der Zimmerei Jägle aus Kürzell für die Holzspende!

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar