Ute Hamm – Dienstjubiläum

Am 1.3.2021 hatte Ute Hamm ihr Dienstjubiläum. 25 Jahre reinigt sie nun schon das Gemeindehaus in Meißenheim, ganz oft macht sie das mit ihrer Schwester zusammen. „Es war mehr ein Zufall“, so sagt Ute Hamm, dass Pfarrer Pfisterer sie vor 25 Jahren fragte, ob sie diese Aufgabe nicht übernehmen könne. Diese Aufgabe ist ihr so ans Herz gewachsen, dass sie gerne noch viele Jahre weitermachen möchte.
Die Gemeinde dankt ihr sehr herzlich und Ute Hamm war selbst erstaunt, als Pfarrer Adler ihr ein kleines Präsent überreichte; dass es nun schon 25 Jahre sind, hatte die Jubilarin gar nicht auf dem Schirm.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.