KoKo – in Kontakt kommen – gut angelaufen

Am 23. März fand zum ersten Mal das Angebot „Miteinander in Kontakt kommen durch kreatives Gestalten“ im evang. Gemeindehaus statt. Ca. 30 Frauen mit und ohne Migrationshintergrund waren der Einladung gefolgt. In entspannter Atmosphäre wurden kleine Schmuckstücke hergestellt, Vögel aus Wolle gemacht und mit Farben experimentiert.  Mit Händen und Füßen ins Gespräch kommen ….. es hat funktioniert. Arabisch, persisch, englisch und Missnerisch – alles war zu hören. Das Team (Doris Adler, Christa Lechleiter, Irene Leonhardt und Dagmar Scharff) plant schon den nächsten Termin – 20. April, 16.00 Uhr. Herzliche Einladung an alle Frauen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.