Allgemeines

„Wir können die Kinder nach unserem Sinne nicht formen;
so wie Gott sie uns gab, so muss man sie haben und lieben.“

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), Dichter

In unserem Kindergarten werden in vier altersgemischten Stammgruppen insgesamt bis zu 80 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren betreut und gefördert.
Die Kinder finden bei uns Bildungsräume vor, die durch ihre vielseitige Ausstattung die kindliche Neugier wecken, ihren unterschiedlichen Entwicklungsbedürfnissen entsprechen und ein lustvolles Lernen in ihrem eigenen Rhythmus ermöglichen.

Achtsamkeit und Einfühlungsvermögen ist die Grundlage unseres pädagogischen Handelns. Wir lassen uns auf das Tun und Werden jedes Kindes mit großem Respekt und Wertschätzung für dessen Bildungsprozesse ein und nehmen es somit ernst. Wir wollen die Individualität und Einzigartigkeit jedes Kindes achten. Wir sehen die Vielfalt und Unterschiedlichkeit der Kinder als Herausforderung und Chance.

Spielen ist die dem Kind eigene Art, sich mit seiner Umwelt auseinanderzusetzen, sie zu erforschen, zu begreifen und zu „erobern“. Wir verstehen uns als Wegbegleiter des Kindes und unterstützen es in seiner Entwicklung.

Regelmäßige Beobachtungen nach dem „infans“ Konzept machen die individuelle Ausgangslage des Kindes zum Ausgangspunkt unseres pädagogischen Handelns. Interessen und Themen des Kindes greifen wir in Projekten und Angeboten auf.

In den Portfolios halten wir greifbare Lernspuren der persönlichen Bildungsbiografie jedes Kindes fest.

Religion gehört unverzichtbar zum Aufwachsen eines Kindes. Wir Erzieherinnen des Evangelischen Kindergartens Meißenheims packen ganz bewusst in den Glaubenskoffer jedes Kindes biblische Geschichten, Lieder zum Lob Gottes, Gebete … mit ein. Wir wollen den Kindern den christlichen Glauben in unserem täglichen Miteinander spürbar und erlebbar machen. Durch wohltuende, wiederkehrende Rituale geben wir den Kindern in unserem Alltag Orientierung, Sicherheit und Halt. Sie begegnen bei uns Erwachsenen, die ihnen den Glauben vorleben, ihnen davon erzählen und auf ihre Fragen nach Gott eingehen. Feste des Kirchenjahres haben bei uns einen festen Platz.

Für weitere Informationen stehen wir gerne persönlich zur Verfügung.
Martina Goldammer (Kindergartenleiterin) und das Kindergartenteam

Unsere Öffnungszeiten sind wie folgt:
Regelgruppe: 8.00-12.15   13.45-16.15
Ganztagsgruppe: 7.30-16.15 – am Freitag bis 15.30 Uhr
Gruppe mit verlängerten Öffnungszeiten: 7.30-14.00
Gruppe mit variablen Öffnungszeiten: 7.30-12.30
Gruppe für unter 3jährige Kinder:  7.30- 14.00

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.