Kindergarten Kunterbunt – Tag der offenen Tür 25.5.2019

„Jedes Kind ist etwas Besonderes. Die Kinder sind wie Schmetterlinge im Wind…. Manche fliegen höher als andere, doch alle fliegen so gut wie sie können. Warum vergleichen wir sie miteinander? Jeder ist anders… Jeder ist etwas Besonderes… Jeder ist wunderbar und einzigartig!“

Der Tag der offenen Tür am 18.05.2019 stand unter dem Motto „ die kleine Raupe Nimmersatt“.

An diesem Tag wurden unsere Gäste mit dem Begrüßungslied „Hallo, wie geht es euch“, einer kurzen Ansprache von Frau Vanessa Polzin, Herrn Pfarrer Adler, sowie Herrn Bürgermeister Alexander Schröder begrüßt.

Im Anschluss spielten die Kinder, gemeinsam mit ihren Erzieherinnen das Theaterstück „die kleine Raupe Nimmersatt“. Hierbei schlüpften die Kinder in die Rolle der Raupe, der verschiedenen Obst- und Gemüsesorten und des Schmetterlings.  Anschließend konnte jeder Gast eine Runde durch das Haus spazieren. Hierbei gab es verschiedene Räumlichkeiten, sowie etwas Kindergartengeschichte der letzten Jahrzehnte zu entdecken. Die Kinder hatten die Möglichkeit an zwei Experimentierstationen vom „Haus der kleinen Forscher“, die Welt etwas näher zu entdecken und neu kennen zu lernen.

Bei Kaffee, Kuchen, Grillwürsten, Kaltgetränken und strahlendem Sonnenschein ließen es sich die Gäste in unserem Kindergartenhof gut gehen.

Als kleine Überraschung für die Kinder, besuchte uns eine Ballonkünstlerin, die verschiedene Tiere und Figuren zaubern konnte.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.